+34 952 88 08 55 info@wohlfahrtabogados.com

Wer seine Immobilie verkaufen möchte und wer gerade dabei ist die entsprechenden Immobilienmakler hierfür auszusuchen, sollte feststellen, ob die Immobilie überhaupt verkaufsbereit ist.

Sehr oft muss ich feststellen, dass Verkäufer bereits mit einem Kaufinteressenten oder mit ausgehandeltem Kaufpreis zu mir kommen, ohne dass die juristische Dokumentation gesichtet wurde.  So zerbrechen viele Verkäufe vor Unterzeichnung des privaten Kaufvertrages, obwohl eine Einigung schon vorlag. Der Käufer springt wieder ab, weil die juristischen notwendigen Vorbereitungen zu lange dauern würden.  Der Makler ist sauer, der Käufer enttäuscht.

  • Das Haus gehört einer Erbengemeinschaft und es sind die spanischen Formalitäten in Bezug auf die notarielle Erbschaftsannahmeerklärung und die Umschreibung im Grundbuch noch nicht erledigt worden. Bei mehreren Erben kann dies viele Monate dauern.
  • Das Haus wurde um einen Anbau erweitert, ein erster Stock wurde aufgesetzt oder sonstige An-und Umbauten wurden durchgeführt. Es lagen zwar entsprechende Baugenehmigungen vor aber es wurde aus Kostengründen oder warum auch immer versäumt, die in Spanien notwendige Neubauerklärung zu beurkunden.
  • Es wurde ohne Baugenehmigung angebaut oder umgebaut und eine Legalisierung (nach 5 Jahren Bestand möglich) steht noch aus.
  • Das Haus hat keine Wohnbarkeitsbescheinigung (primera ocupación). Tausende von Wohnungen und Häusern in Marbella fehlt diese primera ocupación. Um sicher zu gehen, hat es sich eingebürgert, dass der Käuferanwalt vom Verkäufer, bzw. von dessen Anwalt, fordert, dass er eine Bescheinigung des zuständigen Bauamtes vorlegt, dass im Moment kein baurechtliches Verwaltungsverfahren gegen ihn anhängig ist. (Expediente sancionador). Dies kann ewig dauern.
  • In vielen Fällen entsprechen die Quadratmeterangaben des Grundstücks im Grundbuch nicht denen im Kataster und das Kataster wiederum entspricht nicht den Quadratmetern in der Realität. Es muss ein Vermessungsgutachten gemacht werden.

Wenn all dies erledigt ist, kann die Immobilie auf den Markt gebracht werden. Zuvor sollte lediglich noch der Wert ermittelt und ein Angebotspreis festgelegt  werden.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies